Über

Jens Niemeier

| Kulturagent | Theaterpädagoge | Musiker | künstlerischer Leiter und Regisseur für das inklusive ClaudiusTHEATER Bochum Trainer für Improvisationstheater und improvisierten Gesang 


Alles bleibt anders

Spielzeit 2019/2020

In dieser Spielzeit wird es wieder spannend. Neben meiner Tätigkeit als Kulturagent leite ich ein Theaterprojekt mit Seiteneinsteigenden des Carl-Humann-Gymnasiums Essen und ein Projekt im Rahmen von „Wege ins Theater“ (zusammen mit meinem Kollegen Martin Dornseifer) in Kooperation mit der Studio-Bühne Essen, dem KJH HüWeg und dem CHG. 


Außerdem bin ich weiterhin künstlerischer Leiter des ClaudiusTHEATERS, das mit einer Eigenproduktion im Mai 2020 Premiere feiern wird. Hier kooperieren wir mit der Autorin Sarah Jäger sowie dem Künstlerinnenkollektiv Transkript ´09 (Carina Langanki und Emel Aydogdu). 


Für Clamotta® Improtheater bin ich als Moderator und Impromusiker und für die Clamotta® Improschule als Dozent für improvisierten Gesang und Improvisationstheater tätig. Premiere des Köln-Krimis 2020 „Abrechnung am Alter Markt“ war am 10.01.2020 im Klüngelpütz Theater und konnte bis Ende Februar besucht werden.